24h Pflege auf hohem Niveau in den eigenen vier Wänden: Dieses Betreuungskonzept ist nach Umfragen der größte Wunsch der meisten Personen im Fall einer bestehenden oder drohenden Pflege & Betreuungsbedürftigkeit.

Selten können Familie, Freunde oder Angehörige die nötige Zeit und Energie für eine unumgängliche Pflege & Betreuung aufbringen.

Umfaßt die 24 Stunden Betreuung tatsächlich eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung?

Bei der sogenannten „ 24 Stunden Betreuung“ handelt es sich natürlich nicht um eine Vollzeitbetreuung im eigentlichen Sinne.
Vielmehr ist unter der Bezeichnung „24 Stunden“ ausschließlich Bereitschaft und Verfügbarkeit, jedoch nicht 24 Stunden aktive Ausübung der Tätigkeiten zu verstehen. Die wöchentliche Arbeitszeit der entsandten Pflege- und Betreuungskräfte aus Polen und Osteuropa ist, wie in Deutschland üblich, 40 Stunden. Zudem muss der entsandten Betreuungskraft natürlich eine tägliche Pause von mindestens 2,5 Stunden oder alternativ ein freier Tag pro Woche zur Erholung garantiert werden. Durch die „ 24 Stunden Betreuung“ ist sichergestellt, dass der Pflegebedürftige rund um die Uhr liebevoll umsorgt und betreut werden kann.

Die Aufgaben der 24 Stunden Betreuung

Zu den Aufgaben der sog. 24 Stunden Betreuung gehören beim Einkauf von Lebensmitteln und anderen Dingen, das Aufräumen und Putzen der Wohnung bzw. des Hauses.

Die Pflegehilfe aus Polen und Osteuropa darf einfache Pflegearbeiten übernehmen, z. B. die Hilfe bei der täglichen Hygienepflege wie Nagelpflege, sowie – wenn nötig – beim Toilettengang.
Oft ist Unterstützung im sozialen Bereich sehr wichtig, sei es durch Spaziergänge, gemeinsame Gespräche bei Kaffee und Kuchen, Fernsehen, Gesellschaftsspiele, oder die Begleitung bei ärztlichen Besuchen.

Für viele ältere Menschen, die kaum soziale Kontakte infolge ihres Alters oder ihrer Gesundheit halten, sind besonders das Zuhören und die menschliche Wärme bedeutend, ob beim gemeinsamen Anschauen alter Fotoalben oder beim Erzählen schöner Erlebnisse.

Die pflegebedürftige Person kann bei der häuslichen Pflege weiter in ihrer vertrauten und gewohnten Umgebung leben. Darüber hinaus steht ihr eine freundliche, erfahrene und hilfsbereite Pflege- und Betreuungskraft aus Polen und Osteuropa
zur Seite, die zusammen mit der pflegebedürftigen Person im gleichen Haushalt lebt.

Wie sind die Rahmenbedingungen für eine 24 Stunden Betreuung?

  • Ein separates Zimmer mit einem Schrank und Tisch sowie die Mitbenutzung eines Badezimmers sollten vorhanden sein.
  • Mittlerweile stellen die meisten Auftraggeber den Betreuungskräften aus Polen und Osteuropa auch eine Telefon-Flatrate ins Heimatland zur Verfügung und sorgen für eine Web-Verbindung. Hier gibt es günstige Tarife im Vergleich: Check24
  • Das der Betreuungskraft zur Verfügung gestellte Zimmer muss separat und abschließbar sein. Es darf sich nicht um ein Durchgangszimmer oder ein Kellerzimmer, ein Zimmer ohne Tageslicht handeln.

Was zählt nicht zu den Aufgaben einer Betreuungskraft aus Polen und Osteuropa?

Eine 24 Stunden Betreuung ist genau genommen ‚nur‘ eine Betreuung, da gewisse Tätigkeiten nur von Ärzten oder einem ambulanten Pflegedienst mit examinierten Pflegekräften durchgeführt werden dürfen. Folgende Aufgaben werden bspw. nicht von einer 24 Stunden Betreuung durchgeführt:

  • Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung nach § 37 SGB (sog. Behandlungspflege wie Medikamentengabe, Injektionen, Verbandswechsel)
  • Beratungssituationen (pflegerische Fragestellungen; Unterstützung, Vermittlung und Organisation von Hilfs- oder Fahrdiensten)

 24 Stunden Betreuung

Sprechen und verstehen die Betreuungskräfte aus Polen und Osteuropa die deutsche Sprache?

Angehörige von pflegebedürftigen Verwandten haben oft Bedenken, wenn es um die Kommunikation mit ausländischen Betreuungskräften geht. Da fehlende Deutschkenntnisse nicht nur die Kommunikation mit dem Pflegebedürftigen beeinträchtigen können, sondern gleichzeitig auch einen negativen Einfluss auf die gesamte Pflegeleistung haben, sollte eine Pflegekraft ausgesucht werden, die deutsch spricht. Bei Betreuungs- und Pflegekräften aus dem Ausland ist dies nicht immer der Fall. Aus diesem Grund ist bei ausländischem Pflegepersonal aus Polen und Osteuropa für eine Rundumbetreuung zuhause besonders auf dessen Sprachkenntnisse zu achten.

 

Welche Vorteile haben gute Deutschkenntnisse bei der 24 h Pflege und Betreuung?

Anweisungen und Koordination mit der zu betreuenden Person sind einfacher zu treffen, wodurch eventuelle Probleme verhindert werden können.

Kommunikation und ein respektvoller Umgang miteinander sind zentrale Punkte bei der Betreuung. Vornehmlich bei der häuslichen rund um die Uhr Pflegebetreuung, bei der Pflegekraft und Pflegebedürftiger unter einem Dach leben, ist es bedeutend, dass es keine großen Sprachbarrieren gibt, um ein angenehmes Miteinander zu erzielen.

Bei diesen Tätigkeiten sind gute Deutschkenntnisse des Pflegepersonals von Vorteil:

  • Persönliche Gespräche, Spiele, Unternehmungen mit der zu betreuenden Person
  • Gespräche/Telefonate mit dem medizinischen Pflegedienst, Handwerkern etc.
  • Gemeinsame Unterhaltung (Ausflüge, Fernsehprogramm, etc.)

Im Mittelpunkt steht nichtsdestotrotz die zwischenmenschliche Beziehung. Ein großer Vorteil der 24h Häusliche Pflege, besteht in der zwischenmenschlichen Nähe und der Gesellschaft, die sich Pflegekraft und Pflegebedürftiger einander leisten. Der zu pflegende Mensch wohnt nicht länger solo.
Da viele Senioren vor allem die Gesellschaft und das offene Ohr der Betreuungskraft schätzen, können Deutschkenntnisse dazu beitragen, die Pflegeleistung sowie die Lebensqualität der betreuten Personen zu verbessern.

Sprachkurse für eine bessere Verständigung

Sie möchten sich noch besser verständigen mit Ihrer Betreuungskraft aus Polen und Osteuropa?
Dann können Sie dazu z.B. Apps auf dem Smartphone oder Sprachkurse zum Deutsch lernen nutzen.
Wenn Sie Ihre Pflegekraft überraschen möchten und in Ihre Heimatsprache „Danke“, „Bitte“, „Wie gehts“ usw. sagen möchten, finden Sie hier einige Sprachkurse zum lernen von Polnisch, Litauisch oder Bulgarisch.


Jetzt unverbindlich anfragen

Bitte lassen Sie mir umfassende Informationen zum 24 Stunden Pflege & Betreuungsangebot und zum weiteren Vorgehen zukommen.


Ihr Verwandschaftsverhältnis zur betreuenden Person
PLZ /Ort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere